kx-mvoidSehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser,

Konzept-X besteht inzwischen fünf Jahre. Konzept-X wurde im November 2011 gegründet. Fünf Jahre, auf die wir stolz zurückschauen.

Fünf Jahre, die mit einem rasanten Start begannen: Einen Monat nach der Gründung haben wir den ersten Auftrag eines renommierten OEM’s über die Simulation akustischer Eigenschaften eines Soundsystems erhalten, vier Monate später folgte die zweite Beauftragung eines namhaften OEM’s. Rasch gelang es uns, unsere Simulationsmethodik bei weiteren Automobilherstellern unter Beweis zu stellen. Unsere Idee fruchtete. Wir starteten durch und konzentrierten uns fortan mit voller Energie auf die Weiterentwicklung unserer MVOID-Methodik. Inzwischen zählen zu unseren Kunden Hersteller und Partner der Mobilitätsindustrie auf drei Kontinenten. 

Fünf Jahre, für uns eine spannende und erfolgreiche Zeit. An dieser Stelle gilt unseren Kunden unser besonderer Dank. Ohne sie wären wir Sänger ohne Orchester.

Die Namensgebung und der Gründungsgedanke von Konzept-X zielten darauf ab, Patente und neue Technologien zu generieren und zu vermarkten. Der Firmenwortlaut war darauf zugeschnitten.

Im Mittelpunkt stehen heute die virtuelle Akustik und das Sounddesign nach der eigens entwickelten MVOID-Methodik, seit 2016 mit der Markteinführung von zwei neuen MVOID-Modulen: virtuelles Tuning und Auralisation. Unsere Simulationen sind erlebbar!

Wir starten weiter durch. Ab sofort unter neuem Namen. Ich habe beschlossen, den Firmenwortlaut von Konzept-X GmbH in MVOID Technologies GmbH zu ändern. Die Namensänderung stellt für mich die konsequente Anpassung an das Leistungsportfolio dar. Unternehmens- und Produktname verschmelzen. Durch die Namensänderung ergeben sich keine weiteren Änderungen im Rechtsverhältnis.

Der Leitgedanke von MVOID ist, akustische Eigenschaften von Produkten und Systemen in der frühen Produktentstehung virtuell zu optimieren. Eine einfache Entscheidungsgrundlage für die Produktentwicklung schaffen. Dank unserer MVOID-Methodik die Ergebnisse aus der Konzeptphase hörbar, erlebbar machen. Richtungsweisend für die weitere Entwicklung.

Entscheidend ist der Top-down-Ansatz. Das nachfolgende MVOID-V-Modell veranschaulicht die MVOID-Phasen innerhalb der Produktentstehung.

mvoid-v-model-de

Die MVOID-Leistungssuite reicht von der Durchführung von Machbarkeitsstudien hin zur Realisierung der virtuellen Akustik und des Sounddesigns über den kompletten Produktentwicklungsprozess. Auf Wunsch vermitteln wir zudem unsere MVOID-Methodik in personalisierten Trainingseinheiten.

Unser Versprechen:

  • Sichere Entscheidungsgrundlagen in der frühen Konzeptphase
  • Kürzung der herkömmlichen Entwicklungszeit um mehr als die Hälfte
  • Deutliche Reduktion der Entwicklungskosten
  • Schonung von Ressourcen
  • Minimierung von Risiken
  • Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit

Absatz
Das bedeutet für Sie die optimale technische und wirtschaftliche Realisierung Ihrer Konzepte. Von der ersten Idee bis zum Markteintritt.

Wir möchten Sie mit immer besseren Lösungen für perfekten Klang und akustischen Komfort begeistern.

Diejenigen unter Ihnen, die mich gut kennen, wissen um meine Leidenschaft zur Jazz-Musik. Lassen Sie mich an dieser Stelle Fats Waller, einen bekannten Jazz-Pianisten, zitieren: „Jazz isn’t what you do, it’s how you do it“.

Ein Kernelement der Jazz-Musik ist die Improvisation, das Schaffen von neuem. In den meisten Fällen sind es mehrere Solisten, die durch ihre stilistische Individualität dem Musikstück ihren Charakter geben. Wenngleich im Jazz improvisiert wird, kommt dem Arrangement eine hohe Bedeutung zu. Der Improvisator weiß, was die ihn begleitenden Musiker tun und kann sich auf diese Weise umso besser entfalten.

Der Jazz bildet für mich eine Metapher zu MVOID: MVOID kennt alle Eigenschaften und Randelemente, die den Klang beeinflussen. Jedes Produkt, jede Produktlinie ist einzigartig und weist Besonderheiten auf. MVOID sorgt für den gewünschten Klangcharakter, die persönliche DNA der Marke und Produkte.

Dies gelingt durch die optimale Modellierung von Simulationsprozessen und intelligente Anwendung von Simulationssoftware. Für besseren Klang und Geräuschkomfort.

 

Die Entwicklung von Konzept-X im Überblick:

entwicklung-kx-ueberblick-long

 

Einhergehend mit der Namensänderung haben wir MVOID ein neues Look & Feel verschrieben. Wir haben für MVOID ein neues Logo kreiert und unser Erscheinungsbild der Website modernisiert. Auf unserer neuen Seite finden Sie ergänzende Informationen über unsere Leistungen und das Unternehmen. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.  

Beste Grüße und auf die nächsten 5 Jahre! Wir freuen uns darauf.

Ihr
Dr. Alfred J. Svobodnik
President & CEO MVOID Group